Architekturfotografie stand auf dem Plan und so ging es für neun Mitglieder unser Fotogruppe am Sonntag, den 19.09.2021 nach Frankfurt am Main. Besonders Highlight gleich zu Beginn: unser Treffpunkt auf der Dachterrasse des Skyline Garden. Der graue Himmel konnte uns die gute Laune nicht nehmen, zu groß war unsere Freude endlich wieder zusammen fotografieren zu gehen.

Dietmar van der Linden hatte uns eine hervorragende Tour zusammengestellt. Unsere riesigen Fotomodelle u.a. MAIN TOWER, Messeturm, EZB-Turm, Westendstr. 1, Commerzbank Tower, Tower 185, Grand Tower und Trianon waren sowohl mit dem Weitwinkel, als auch mit dem Teleobjektiv ein Fest für die Kamera und für den Fotografen. Manche Bilder gab es nur mit vollem Körpereinsatz, liegend zum Beispiel.

Die Blaue Stunde wollten wir von einer der Brücken einfangen. Die Ignatz-Bubis-Brücke war für viele von uns der perfekte Ort für eine wunderschöne Aufnahme der Frankfurter Skyline. Jeder wollte DAS Bild von Mainhattan sein Eigen nennen. Viel zu schnell ging auch diese Blaue Stunde zu Ende und für uns war immer noch nicht Schluss. Denn jetzt sah alles wieder ganz anders aus und nun fesselten uns die Gebäude, in ihrer nächtlichen Erscheinung, erneut.

Die schönen gemeinsamen Stunden gingen viel zu schnell vorbei. Mit glühenden Füßen traten wir spät abends die Heimreise an. Am Ende zählt nur das Bild und das was man gemeinsam erlebt hat. Wir hatten jede Menge Spaß! Frankfurt – wir sind noch nicht fertig mit dir. Wir kommen wieder, versprochen!

 

Exkursion_Frankfurt_Fotogruppe

Leave a reply
You are not allowed to leave a reply!